Herbst auf der Soboth

Wer nicht die Bundesstraße (B69) auf die Soboth in der Weststeiermark nimmt, sondern die Landesstraße (L655) über St. Lorenzen, der kommt an dieser Stelle vorbei. Besonders im Herbst ist die Fahrt durch die Mischwälder ein wahrlicher Genuss.


Die Sonne scheint immer flacher in die Mischwälder, die Blätter der Bäume haben sich längst verfärbt und der Wind bedeckt den Boden mit goldgelben Laub. Bleibt man entlang der Straße stehen und spaziert anschließend durch den Wald so herrscht, abgesehen vom Vogelgezwitscher und dem Fallen der Blätter, absolute Stille. Ein Ort zur Entspannung.


Die Landesstraße ist landschaftlich eine wahre Alternative und belohnt einen mit zahlreichen Aussichtspunkten hinunter nach Wies, Eibiswald sowie ins benachbarte Slowenien.


Aufnahmedatum: 25. Oktober, 2015