Windpark Steinriegel

Der Windpark Steinriegel auf knapp 1.600 m Seehöhe gelegen, zählt zu den höchstgelegenen Windpark Anlagen Europas. Derzeit befinden sich 21 Windräder auf der Rattener Alm und demnächst sollen weitere Folgen. Die Anlage erzeugt jährlich Strom für 24.000 Haushalte.

Die Anlage am Steinriegel hat sich längst zu einem beliebten Ausflugsziel in der Region etabliert. Mit einer Nabenhöhe zwischen 60 und 90 Metern sowie einem Rotordurchmesser von bis zu 70 m, sind diese Windturbinen wahrlich beeindruckend, mitten in alpiner Landschaft.

Der bequemste Möglichkeit um zum Windpark zu gelangen, stellt sicherlich die gebührenpflichtige Mautstrasse dar, welche von der Jausenstation Eichtinger den Berg hinaufführt. Aber Achtung: Sollten Sie die Mautgebühr nicht münzgenau für den Automaten mithaben, bleibt der Schranken zu.

Auf der Rattener Alm angekommen, bietet sich die einfache Wanderung zum Rosenger-Schutzhaus – vorbei an den Windrädern – auf der Pretul Alpe an. Das Schutzhaus ist ganzjährige geöffnet und ist somit auch im Winter ein beliebtes Tagesziel für Schitourengeher. Bei entsprechenden Sichtverhältnissen ist ein grandioses Bergpanorama garantiert.

Hinweis: Dieses 360° Panorama enthält integrierte Videos der Windturbinen. Für die optimalen Darstellung empfehlen wir Ihnen, dieses Panorama auf Ihrem Desktop Rechner (PC/Mac) mit einem aktuellen Browser (Firefox/Chrome) zu genießen. Aufgrund von fehlender Browserkompatibilität am Desktop, wurden die Videos für den Browser Safari deaktiviert (nur Ton aktiv).

Aufnahmedatum: 4. September 2015

Link: www.joglland.at

The Steinriegel wind farm, near the village of Ratten, is located at roughly 1.600 m above sea level and therefore one of Europes highest situated ones. It features 21 wind turbines at the moment and additional wind wheel are already planned. The wind farm produces power for 24.000 households.

The wind farm at the Rattener Alm is already a very popular excursion destination within the region. With a hub height of 60 – 90 meters above ground and a rotor diameter up to 70 meters, these turbines are truly impressive, embedded in this alpine scenery.

Probably the most convenient way to reach the wind park is the toll road, which leads up the mountain from the snack-bar Eichtinger. Attention: You need to have to pay the toll at a coin machine, therefore you should have definitely some coins with you – otherwise the boom gate stays closed!

Once you’ve reached the Rattener alp, an easy hiking tour to the Rosegger-Schutzhaus (mountain hut) at the Pretul alp – passing by the wind turbines – is highly recommended. The hut is open throughout the year and therefore a popular destination for ski tourer. If you’re lucky and you have a good weather, a stunning mountain panorama awaits you.

Note: This 360° panorama features integrated video from the rotating wind turbines. For best user experience, please open this panorama on your desktop computer (PC/Mac) with a current web browser (preferably Firefox/Chrome). Because there are some browser issues concerning the video playback with Safari, video has been disabled for Safari (only Sound playback).

Shooting date: September 4, 2015

Dieses 360° Panorama einbetten | Embed Code:

<iframe id="steiermark360" src="https://steiermark360.com/panos/steinriegel" width="100%" height="650" allowfullscreen="true"></iframe>