Schloss Seggau

Auf einer bewaldeten Anhöhe über der Stadt Leibnitz befindet sich das beeindruckende Schloss Seggau. Das Schloss wurde im 12. Jahrhundert erbaut und hat eine bewegte Geschichte hinter sich.

Bischof Johann Ernst Graf von Thun gab dem Schloss im 17. Jahrhundert sein heutiges Aussehen. Bis 1786 war das Schloss Seggau Bischofssitz und danach Sommerresidenz der Bischöfe.

Bei einer rund 1stündigen Schlossführung kann die Schlosskapelle, die historische Glocke ‚Seggauer Liesl‘ sowie weitere Räumlichkeiten des Schlosses besichtigt werden. Die Führungen finden jeweils an den Wochenenden von Mai bis Oktober statt.

Heute beherbergt das Schloss ein Kongress- und Tagungszentrum sowie ein Hotel samt Schloss Café.

Link: www.seggau.com

Aufnahmedatum: 28. Februar 2013

Dieses 360° Panorama einbetten | Embed Code:

<iframe id="steiermark360" src="https://steiermark360.com/vr/link/5bc4413f796da" width="100%" height="650" allowfullscreen="true"></iframe>