Plankogel (1.531 m)

1.531 m ist er hoch, der Plankogel auf der Sommeralm. Er ist einer der letzten Gipfel in den Ostalpen mit über 1.500 m Seehöhe. Der nächste Berg, in östlicher Richtung, der wieder höher ist als der Plankogel liegt in den rumänischen Ostkarparten rund 700 km entfernt.


Vom Gipfel hat man eine fantastische Aussicht auf die Berge der Obersteiermark, Kärnten, Slowenien und Niederösterreich – entsprechende Sichtverhältnisse vorausgesetzt. Der Plankogel steht inmitten der größten zusammenhängenden Almgebietes Europas (Sommeralm, Teichalm) und ist Standort eines der höchstgelegenen Windräder Europas auf 1.400 m Seehöhe.


Aufnahmedatum: 9. August 2016