Schattensee

Der Schattensee liegt ein wenig versteckt in der Steirischen Krakau, umrahmt von zahlreichen Berggipfeln. Der idyllische gelegene Hochmoorsee nahe der Landesgrenze zu Salzburg ist ein wahres Naturjuwel. Er ist von Wäldern umringt, ruhig und romantisch und somit ein beliebter Ort für Erholungsuchende.

In den Sommermonaten bietet sich eine Bootsfahrt oder einen Bad im warmen (und gesunden) Moorwasser an. Bei einem Rundgang um den See findet man einen Baumkalender und kann seinen ganz persönlichen Lebensbaum finden. Der Schattensee beherbergt zudem auch bei Anglern ein Geheimtipp, ist er doch mit Hechten und Karpfen besetzt.

Der Schattensee bietet jedoch noch eine weitere, außergewöhnliche Sportmöglichkeit an – das Wasserscheibenschießen. Hierbei wird mit dem Gewehr nicht direkt auf die Zielscheibe geschossen, sondern versucht die Kugel an der spiegelglatten Wasseroberfläche abprallen zu lassen und so die Scheibe zu treffen. Die Entfernung zur Zielscheibe hierbei beträgt 107 m. Das Wasserscheibenschießen ist einzigartig – gibt es durch nur zwei Seen (Schattensee und Prebersee) an denen dies funktioniert.

Aufnahmedatum: 31. Juli 2015

Link: www.krakau.at

Dieses 360° Panorama einbetten | Embed Code:

<iframe id="steiermark360" src="https://steiermark360.com/panos/schattensee" width="100%" height="650" allowfullscreen="true"></iframe>