Kunsthaus Graz

Das Grazer Kunsthaus – auch liebevoll „Friendly Alien“ genannt – wurde anläßlich des Kulturhauptstadtjahres 2003 errichtet und ist seither eines der neuen Wahrzeichen von Graz. Die ungewöhnliche Form hebt sich stark von der üblichen Dachlandschaft ab.

Das am rechten Murufer gelegene Gebäude besitzt eine (murseitig) mit Leuchtstoffröhren hinterleuchtete Fassade, welche abends multimedial bespielt werden kann. Das Haus am Südtiroler Platz setzt auf der Fassade des „Eisernen Hauses“ auf, welches 1847 nach den Plänen von Josef Benedict Withalm erbaut wurde.

Einen hervorragenden Blick auf das Kunsthaus und dessen multimediale Fassade hat man vom Uhrturm am Grazer Schlossberg.

Das Grazer Kunsthaus ist teil des Universalmuseums Joanneum und beherbergt zeitgenössische Kunst.

Aufnahmedatum: 3. Juli 2014

Link: www.museum-joanneum.at

English

Dieses 360° Panorama einbetten | Embed Code:

<iframe id="steiermark360" src="https://steiermark360.com/panos/graz_kunsthaus" width="100%" height="650" allowfullscreen="true"></iframe>