Kleebergwarte

Heute, aus aktuellem Anlass (3. März 2015), ein Bild aus dem Archiv aufgenommen im April 2011 – die Kleebergwarte. Aktuell deshalb, da die Warte mit heutigem Datum bis auf weiteres gesperrt ist!

Hintergrund: „Ein seit dem Jahr 2001 andauernder Rechtsstreit zwischen der (damaligen) Gemeinde Lauch und Anrainern des beliebten Aussichtturms am Kleeberg hat dieser Tage beim Verwaltungsgerichtshof ein vorläufiges Ende gefunden.

Der letzte Bewilligungsbescheid des Landes Steiermark wurde vom VWGH aufgehoben. Daraus folgt, dass es für den Turm derzeit weder eine rechtskonforme bzw. rechtsgültige Bau- bzw. Benützungsbewilligung gibt.“ (Quelle: gleisdorf.at)

Auf dem Kleeberg bei Labuch steht einer der wohl spektakulärsten Aussichtswarten Österreichs. 2002 wurde der Aussichtsturm mit einer Gesamthöhe von 32 m eröffnet. 140 Stufen gilt es zu erklimmen um die wunderschöne Aussicht genießen zu können. Diese reicht (bei guter Sicht) vom Schöckl über die weststeirischen Berge bis hin zur Riegersburg und den Gleichenberger Kogeln im Osten.

Die Errichtung des Turmes war von Anfang an nicht ganz unumstritten. Bereits im März 2008 wurde der Turm für 12 Monate gesperrt. Bleibt nur zur zu hoffen, dass es nun abermals eine – hoffentlich endgültige – positive Lösung in diesem Rechtsstreit gibt und die Kleebergwarte weiterhin mit seiner Aussicht begeistern kann.

UPDATE: Nach einigen Umbaumaßnahmen konnte der Aussichtsturm am 24. September 2017 feierlich wiedereröffnet werden. Die Kleebergwarte frei zugänglich, lediglich die Sperrzeiten von 22 – 6 Uhr sind zu beachten.

Aufnahmedatum: 7. April 2011

Link: www.gleisdorf.at

Today, in regard to current events (March 3, 2015), a panorama from the archive shot in April 2011 – the Kleeberg watch tower. As of this date, the observation tower is closed until further notice!

Background in short: Austria’s Supreme Administrative Court reversed the notice of granting for the tower. It’s the end of a resident lawsuit for now which started back in the year 2001. With this judgment there is no legal building permit respectively operating permit for the watch tower.

At the Kleeberg near Labuch, stands one of the most spectacular viewing towers of Austria. The watch tower, with an overall height of 32 m (104 ft) was open in the year 2002. You have to climb 140 stairs to enjoy the gorgeous view from the oberservation deck. On clear days the sight reaches the Western Styrian mountains, Graz‘ local mountain the Schöckl up to the Riegersburg castle in the east.

The construction of the observation tower wasn’t uncontroversial in past. The Kleeberg observation tower was already close for 12 months as long ago as March 2008. We can only hope that a – hopefully final – positive solution can be found within this case.

UPDATE: After same conservation measures the obeservation tower was solemnly reopened on September 24, 2017. The Kleebergwarte is freely accessible, but there is a locking time from 10 pm – 6 am.

Shooting date: April 7, 2011

Dieses 360° Panorama einbetten | Embed Code:

<iframe id="steiermark360" src="https://steiermark360.com/panos/kleebergwarte" width="100%" height="650" allowfullscreen="true"></iframe>