Kapelle Kranach

Mitten in den Weingärten der Südsteiermark liegt auf 448 m Seehöhe die Paker Kapelle in Kranach. Der kleine, zum Bezirk Leibnitz gehörende, Ort liegt im Naturpark Südsteiermark.

Die Südsteiermark wird wegen ihrer reizvollen Hügellandschaft oft mit der italienischen Toskana verglichen und so auch die ‚Steirische Toskana‘ genannt. Die hier angebauten und gekelterten Weine sind weit über die Grenzen der Steiermark bekannt und sind berühmt für ihre Fruchtigkeit und Frische.

Welschriesling, Sauvignon blanc und Morillon sind die vorherrschenden Reebsorten, die die ansässigen Weinbauern hier kultivieren. Der in der Weingärten der Südsteiermark weit verbreitete Klapotetz soll (wie im Panorama zu sehen) die Vögel durch sein Geklapper von den Reben fernhalten.

Sowohl Wein- als auch Naturliebhabern sei ein Besuch der Südsteirischen Weinstraße ans Herz gelegt.

Link: www.suedsteiermark.com

Dieses 360° Panorama einbetten | Embed Code:

<iframe src="https://steiermark360.com/vr/link/5ba353057f1f8" width="700" height="450" frameborder="0" bgcolor="#000000" target="_blank" allowfullscreen webkitallowfullscreen mozallowfullscreen></iframe>