Fahrlechhütte

Wer sich auf der Terrasse oder am Steg seiner wohlverdienten Jause widmet, sitzt gleichzeitig erste Reihe fußfrei im Naturspektakel Duisitzkarsee. Der idylisch gelegene Duisitzkarsee liegt auf knapp 1.650 m Seehöhe in den Schladminger Tauern und zählt wohl zu DEN Ausflugszielen schlecht hin in der Region.

Der Aufstieg zum Duisitzkarsee erfolgt von der Eschachalm im Obertal über einen (zu Beginn) recht steilen Wandersteig. Wer es gemütlicher angehen möchte, dem bietet sich alternativ dazu die Forststraße an. Nach 1 – 1,5 Stunden ist der See erreicht und lädt zu einem wunderschönen Seerundgang ein.

Ausgehend vom Duisitzkarsee bietet sich eine Überquerung zu den Giglachseen an. Hierbei geht es steil bergauf (400 Höhenmeter) durch den Lärchenwald hinauf zum Murspitzsattel, ehe man das Giglachkar mit dem Oberen – und Unteren Giglachsee und der Ignaz-Mattis-Hütte erreicht.

Die Fahrlechhütte (1.648 m) ist von Anfang Juni bis Mitte Oktober bewirtschaftet und bietet neben der typischen, traditionellen Hausmannskost und hausgemachten Mehlspeisen, auch Übernachtungsplätze an.

Aufnahmedatum: 6. September 2013

Dieses 360° Panorama einbetten | Embed Code:

<iframe id="steiermark360" src="https://steiermark360.com/panos/fahrlechhuette" width="100%" height="650" allowfullscreen="true"></iframe>