Burggarten Graz

Der Grazer Burggarten ist wie der Stadtpark ein beliebter Platz um zu entspannen und die Seele baumeln zu lassen. Die ehemalige und renovierte Orangerie wird heute für Veranstaltungen aller Art genutzt.

Bereits im 16. Jahrhundert wurde diese Gartenanlage im Bereich der Grazer Burg als Lustgarten angelegt. Mitte des 19. Jahrhunderts wurde ein Gewächshaus errichtet – Orangen- und Zitronenbäume überwinterten in der Orangerie.

Mit etwas Glück, läßt sich bei einem Picknick auf der Wiese oder einem Spaziergang durch die Anlage des Burggartens auch das Eine oder Andere Eichhörnchen – auch liebevoll „Hansi“ genannt – beobachten.

Aufnahmedatum: 13. Juni 2012

Link: www.graztourismus.at

English

Dieses 360° Panorama einbetten | Embed Code:

<iframe id="steiermark360" src="https://steiermark360.com/panos/graz_burggarten" width="100%" height="650" allowfullscreen="true"></iframe>