Schlossbergbahn

Die Schlossbergbahn ist eine Variante um auf den Schlossberg zu kommen. Die Standseilbahn überwindet seit 1894 109 Höhenmeter bei einer Fahrtstrecke von nur 212 m.

Die Bahn erklimmt die Westseite des Schlossberges ausgehend vom Kaiser-Franz-Josef-Kai hinauf zur Bergstation in der alten Festungsmauer. Heute bringt die dritte Wagen-Generation bis zu 58 Personen (pro Wagen) berg- bzw. talwärts.

Die ursprünglich über eine Zahnstange betriebene Bahn verfügte zu Beginn über zwei Schienenstränge. Im Zuge von Umbauarbeiten im Jahre 1961 wurde die Zahnstange entfernt, auf ein eingleisiges System umgestellt und eine Weiche integriert.

Die Schlossbergbahn wird heute von der Holding Graz Linien betrieben.

Besonderheit: Dieses 360° Panorama enthält zwei Videos. Video 1 zeigt das Ausweichen der beiden Wagen auf der (Abtsche) Weiche. Video 2 nimmt sie auf die Fahrt von der Bergstation zur Talstation mit (Video 2 nur am Desktop verfügbar).

Link: www.holding-graz.at

Aufnahmedatum: Juli 2012

Dieses 360° Panorama einbetten | Embed Code:

<iframe id="steiermark360" src="http://steiermark360.com/panos/schlossbergbahn" width="100%" height="650" allowfullscreen="allowfullscreen"></iframe>