Pilgerkreuz Veitsch

Im Mürztal, an der Kreuzung der Europäischen Fernwanderwege E4 und E6 sowie dem Mariazellerweg 06, steht seit 2004 das größte, begehbare Holzkreuz der Welt – das Pilgerkreuz am Veitscher Ölberg. Für den Bau des 40 m hohen und 32 m breiten (Spannweite) Kreuzes waren 230 Kubikmeter Holz notwendig.

Das Pilgerkreuz ist über Stiegen bis auf eine Höhe von 27 m begehbar und beherbergt im Inneren sechs Themenräume (Schöpfungsgeschichte) sowie einen Meditations- und Andachtsraum.

Vom Veitscher Dorfplatz aus, an der Kirche vorbei, führt ein Waldweg in rund 30 Minuten hinauf zum Kreuz. Alternativ besteht die Möglichkeit das Pilgerkreuz mit einem Shuttlebus über eine Forststraße zu erreichen.

Aufnahmedatum: 27. August 2015

Link: www.pilgerkreuz.at

In the Mürztal valley, at the crossing of the european long-distance hiking trail E4 and E6 as well as the Mariazeller hiking path 06, you’ll find the worlds tallest, walkable wooden cross built in 2004 – the pilgrim cross at the Mount of Olives in Veitsch. To build this 40 m high and 32 m wide (span) cross 230 cubic meter of wood were needed.

You can climb the pilgrim cross via stairs in the inside up to a height of 27 m above ground. The interior features six themed rooms (creation story) as well as a meditation- and prayer room.

From the village square in Veitsch, bypassing the church, a hiking path through the woods leads you up to the cross within approx. 30 minutes. Alternatively there’s the possibility of using a shuttle bus service to get up to the pilgrim cross.

Shooting date: August 27, 2015

Dieses 360° Panorama einbetten | Embed Code:

<iframe id="steiermark360" src="http://steiermark360.com/panos/pilgerkreuz_veitsch" width="100%" height="650" allowfullscreen="true"></iframe>