Ehrenhausen

Ehrenhausen liegt an der Mur auf 258 m Seehöhe nahe der Grenze zu Slovenien. Das gleichnamige Schloss sowie das Mausoleum des Ruprecht von Eggenberg befinden sich auf einem Hügel hoch über der Mur und der Ortschaft.

Bereits im 11. Jahrhundert wurde ein Wehrbau am Übergang der Mur gebaut. Die Burg Ehrenhausen (‚Ernhus‘) wird erstmals 1240 erwähnt. Von 1543 – 1755 war das Schloss im Besitz der Eggenberger und wurde in dieser Zeit zum Renaissanceschloss ausgebaut. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten des Ortes zählt die Pfarr- und Wallfahrtskirche ‚Schmerzhafte Mutter Maria‘ (erbaut 1752 – 1755) im Ortszentrum.

Ehrenhausen liegt am 450 km langen Murradweg und dient als Tor zur Südsteirischen Weinstraße.

Link: www.ehrenhausen.at

Aufnahmedatum: 24. September 2013

Aufnahmedatum: 28. Februar 2013

Dieses 360° Panorama einbetten | Embed Code:

<iframe id="steiermark360" src="http://steiermark360.com/panos/ehrenhausen_aerial" width="100%" height="650" allowfullscreen="true"></iframe>